Computertorte

Zur Frage nach den ausgefallenen Basteleien fällt mir spontan was ein:
meine Tochter hatte mal die Idee, für meinen Mann einen kleinen Computer zum aufessen zu basteln, draus etnstand eine ganze Geburtstagstorte mit 12 kleinen Computern, sah ganz witzig aus.

Man nehme: 1 Torte mit Marzipandecke obendrauf (oder irgeneinen anderen Lieblingskuchen, sollte aber möglichst obendrauf nicht zu weich sein), jdes Tortenstück mit je 2 Schokoladestücken aussen besetzt: eins flach=Computer, ein Toblerone-Stück=Monitore, und dann Lakritzschnecken entrollt und vorsichtig halbieren, mit den entstandenen „Kabeln“ die Toblerone-Monitore verbunden – wir wissen jetzt, das wäre im richtigen Leben nicht funktionstüchtig – aber es gab viel Lob für den Kuchen… Vielleicht fällt einem dazu noch mehr ein, wer sich mit Technik besser auskennt…

Selbstgemachte Geschenke für Freunde zu einer Party

Es ist mal wieder soweit, man ist zu einer Party eingeladen und jeder bringt was mit.

Diesmal wollen sie den Nachtisch mit mehr Spannung gestalten.
Einfach mal Glückskekse backen und mit Weisheiten füllen.
Und so wird es gemacht:

Rezept für 18 Glückskekse.

– 250 Gramm Mehl
– 80 Gramm brauner Zucker
– 1/2 Teelöffel gemahlener Anis
– 1 Messerspitze Kardamon
– 1 Messerspitze Nelkenpulver
– 1 Messerspitze Salz
– 2 große Eier
– 2 EL Öl
– Briefchen mit Sinnsprüchen
– 1 bis 2 Liter Öl zum Ausbacken, je nachdem wie viele Glückskekse Sie backen wollen.

UND SO WIRD’S GEMACHT:
1. Das Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben, mit den Zutaten von außen nach innen mit bemehlten Händen zu einem kompakten Teig verkneten.

2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und Quadrate ausschneiden. Jedes Quadrat mit einem Briefchen belegen. Die Ecken in der Mitte übereinanderschlagen und fest zusammendrücken.

3. Die Glückskekse 5-6 Minuten in einer gusseisernen Form in siedendem Öl goldgelb ausbacken, gut abtropfen lassen.

Weisheiten kann man überall finden ich persönlich würde die wählen die lustig sind.

Adventskalender mit Schärfe

Verschenkt Eurem Liebsten einen super modernen Adventskalender und zwar per SMS;)
Bevor die Adventszeit startet, bekommt Euer Schatz eine SMS von Euch, die könnte ungefähr so lauten:“ Hallo Schatz, da ich Dich so sehr liebe, habe ich mir gedacht ich werde Dich mit meinem selbstentworfenen Adventskalender verwöhnen. Du erhählst ab dem ……… jeden Tag eine SMS mit einer Überraschung die Wünsche von Dir in Erfüllung gehen lassen wird. Da ich Dich am besten von allen kenne, kannst Du dich schon mal auf lustige, abenteuerliche, schöne und sehr heißen Augenblicken mit mir freuen“.