Geschenk zur Hochzeit

Mal wieder steht eine Hochzeit von guten Freunden an. Doch wie verpacke ich diesmal das Geld?

Ganz einfach und sogar mit lustigen Beigeschmack.
Kauft ein Hemd und verstaut das Geld in der Brusttasche. Danach nehmt ihr euch einen passenden Karton und verpackt diesen.

Dann befestigt ihr auf diesem eine Karte gut leserlich mit der Aufschrift:

Für euer Glück gebe ich sogar mein letztes Hemd.

Geldgeschenk in Stroh

Geld zu verschenken kann man auch anders. Wenn man ein bisschen Spaß dabei haben will gibt es viele Möglichkeiten den zu Beschenkenden ein bisschen arbeiten zu lassen.

Dieses ist eine Möglichkeit, wenn man zur Hochzeit eine höhere Summe Geld verschenken möchte.

Wechselt das Geld in 5€ Scheine und Steckt sie in Strohhalme. Am besten sind hierfür gelbe Halme geeignet.
Besorgt einen Bund Stroh und versteckt die Halme mit dem Geld gut darin.

Je größer das Bund umso mehr muss gesucht werden.

Das ist wird ein Spaß für die ganze Hochzeitsgesellschaft.

Man kann auch im das Stroh lose in eine Ecke machen und dem Brautpaar eine Forke in die Hand drücken.

Man kann wenn man nicht zu gemein sein will, wenigstens die Endsumme nennen.

Geldgeschenk zur Geburt

Es ist immer die selbe Frage, nämlich wie verpacke ich das Geldgeschenk.

Ein Umschlag ist noch immer der schönste aber der einfachste Weg.

Hier mal ein anderer Tipp.

Kauft eine einfache Nuckelflasche. Wenn ihr wollt kann es eine Gute sein die kann die Mutter dann noch benutzen fürs kleine.

Füllt diese Flache einfach mit Konfetti und Kleingeld bzw. Kleinen Scheinen, je nachdem wieviel ihr vorhabt zu geben. Schön verschlossen und eine große Schleife drumherum und schon ist es fertig.

Vielleicht die Flasche noch auf eine Packung Windeln machen zur Deko. Diese sind auch immer sehr praktisch.