Selbstgemachte Geschenke für Freunde zu einer Party

Es ist mal wieder soweit, man ist zu einer Party eingeladen und jeder bringt was mit.

Diesmal wollen sie den Nachtisch mit mehr Spannung gestalten.
Einfach mal Glückskekse backen und mit Weisheiten füllen.
Und so wird es gemacht:

Rezept für 18 Glückskekse.

– 250 Gramm Mehl
– 80 Gramm brauner Zucker
– 1/2 Teelöffel gemahlener Anis
– 1 Messerspitze Kardamon
– 1 Messerspitze Nelkenpulver
– 1 Messerspitze Salz
– 2 große Eier
– 2 EL Öl
– Briefchen mit Sinnsprüchen
– 1 bis 2 Liter Öl zum Ausbacken, je nachdem wie viele Glückskekse Sie backen wollen.

UND SO WIRD’S GEMACHT:
1. Das Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben, mit den Zutaten von außen nach innen mit bemehlten Händen zu einem kompakten Teig verkneten.

2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und Quadrate ausschneiden. Jedes Quadrat mit einem Briefchen belegen. Die Ecken in der Mitte übereinanderschlagen und fest zusammendrücken.

3. Die Glückskekse 5-6 Minuten in einer gusseisernen Form in siedendem Öl goldgelb ausbacken, gut abtropfen lassen.

Weisheiten kann man überall finden ich persönlich würde die wählen die lustig sind.

Halloween Party für die Kinder

Um den Halloween Abend den Kindern zu versüßen, kann mann zu Haus eine kleine Familienparty veranstalten.

Man kauft alles was mit Halloween zu tun hat und auch die Kostüme dürfen nicht fehlen.

Man schmückt etwas das Haus und löscht das Licht. Das einzige was brennt sind ein Paar Kerzen.

Dann breitet man im Wohnzimmer eine Decke aus die für alle reicht und stellt zuerst das Süße darauf. Natürlich sind dass zum Beispiel Gummitiere in Geisterform.

Man bereitet in der Zwischenzeit eine tolle Pizza vor. Im Fernseher lässt man Gruselfilme für Kinder laufen.

Wenn das Kind nicht daran denkt entschuldigt man sich kurz man müsse was machen und verkleidet sich zum Beispiel als Hexe.

Man ruft dann um Hilfe dass hier irgendwas ist und wenn dann das Kind kommt springt mann hervor und erschreckt es.

Dies ist optimal wenn man den Abend etwas ruhiger angehen lassen möchte aber dem Kind einen unvergesslichen Halloweenabend bescheren will.
Unser hat jedenfalls eine Menge Spaß dabei.

Geschenke zu Silvester

– Silvesterflasche (Konfetti, Luftschlange, Glückscent/Glückssschweinchen reintun mit Rubbelbildchen verschönern)
– Fahrt irgendwohin
– Gutschein: einen Guten-Morgen-Silvester-Kuss
– Ein Glas Sekt zum Anstoßen
– Glückskekse mit persönlichen Sprüchen, wie: Du bist das beste was mir je passiert ist!/ Ich bin so glücklich mit dir/ 7.1.2006- Der schönste Tag meines Lebens / Ich liebe dich / Du bist ein großer Schatz/ 11 Monate bin ich mit dir sooooo glücklich/ Bei dir fühl ich mich sicher und geborgen, wie noch nie in meinem Leben

Flasche gestalten:
Eine schöne Flasche. Farbe wäre am besten weiß. Gestalte einen Gutschein.
Gutschein für den Silvesterausflug 20??/20??
– Einen Silvester guten-morgen-kuss
– Zugfahrt zum Strand
– Abendessen im Restaurant deiner wahl
– Neujahrskuss
– ein Glassekt zum Neujahr

Gestalten wie:
In die Flasche kann Konfetti, eine gepustete Luftschlange, ein glückscent oder ein kleines Glücksschweinchen. Oder Sand, Knallbonbon und ein paar Wunderkerzen
Von außen Rubbelbilchen draufmachen. So Silvester und Prost und sowas drauf steht oder mit Servettentechnick bekleben
Oder das Etikett(falls eins drauf ist) mit einem Zettel, auf dem du du zb „Frohes Neues Jahr!“ drauf schreibst, überklebst.